Die Bretter, die für Astera die Welt bedeuten

So vielfältig die Holzindustrie, so vielfältig sind auch die möglichen Unternehmensentwicklungsprojekte in dieser Branche. Ob Sägewerksanlagen, Hobelwerke oder die Hochgeschwindigkeits-Computertomografie für Rundhölzer – wir wissen, wovon wir sprechen.

Unternehmen aus der Holzindustrie sind bei Astera mit Sicherheit gut beraten und können sich stets auf unsere bewährt hemdsärmelige Unterstützung verlassen. Beispiel gefällig? Voilà:

Stolz auf Holz – und auf betriebliche Innovations-Chancen

Ein großes österreichisches Unternehmen der Holzindustrie, seines Zeichens einer der Weltmarktführer für Sägewerksanlagen, vertraute sich uns an. Für Astera bedeutete dies, ein Innovationsprojekt erster Güte zu entwickeln, das zu unserem Auftraggeber passt. Konkret: Standardisierungen zu erarbeiten und umzusetzen, mittels Management auf Zeit die Produktionsleitung zu übernehmen, einzelne Produktgruppen auszulagern und die erforderliche Lieferantenentwicklung zu forcieren sowie schließlich die mechanische Fertigung auf neue Beine zu stellen. Mit dem Ergebnis waren nicht nur wir selbst mehr als zufrieden.

Wir könnten Ihnen hier natürlich noch viel mehr über unsere Arbeit erzählen. Lieber tun wir das aber in einem persönlichen Gespräch. Und was unsere Kunden selbst über die Arbeit von Astera sagen, erfahren Sie hier.